Über Uns

Rutas Culturales de España.

Kulturrouten Spanien ist eine touristische Marke mit dem Qualitätssiegel des Staatssekretariats für Fremdenverkehr und Handel der spanischen Regierung. Gegenwärtig umfasst das Angebot fünf Reise- und Themenrouten durch Spanien, die repräsentativ und thematisch beispielhaft für die territoriale und kulturelle Vielfalt des Landes sind. Diese Routen werden von gemeinnützigen Organisationen verwaltet, die öffentlichen und privaten Kultur und Tourismuseinrichtungen unterstehen:

  • Asociación Internacional Caminos de Arte Rupestre Prehistórico (Internationaler Verein der Routen der prähistorischen Höhlenmalerei)
  • Red de Cooperación de Ciudades en la Ruta de la Plata (Kooperationsnetz der Städte an der Route Vía de la Plata)
  • Consorcio Camino del Cid (Konsortium Route des Cid)
  • Red de Cooperación de las Rutas del Emperador Carlos V (Kooperationsnetz der Routen von Kaiser Karl V)
  • Asociación para el Desarrollo Turístico de la Ruta Caminos de Pasión (Verband für die touristische Entwicklung der Route Caminos de Pasión)

Ziele

Rutas Culturales de España

Ziel ist es, ein attraktives, klar definiertes und hochwertiges Angebot im Rahmen des internationalen Fremdenverkehrspanoramas anzubieten, das die Werte des spanischen Kulturerbes fördert und es ermöglich, die künstlerische, landschaftliche, ethnografische und gastronomische Vielfalt Spaniens über die Geschichte des Landes anhand von Themenrouten mit hohem Kulturwert in der ganzen Welt bekannt zu machen.

Aus institutioneller Sicht, verfolgt ‚Kulturrouten durch Spanien‘ folgende Arbeitsachsen: Nachhaltigkeit der Umwelt und Kultur; Beitrag zur Verringerung der Saisonabhängigkeit und geografische Entflechtung des Tourismus; Steigerung der touristischen Wettbewerbsfähigkeit über rentable und spezialisierte Förderung und Vertrieb; Differenzierung und Anpassungsfähigkeit an jedes Kundenprofil, sowie Förderung des Erlebnistourismus auf Grundlage von einzigartigen und persönlichen Erlebnissen mit den geförderten touristischen Produkten.

Veranstaltungen

Rutas Culturales de España

Die wichtigsten Aktivitäten für ´Kulturrouten Spaniens´ ist die Teilnahme an Werbeveranstaltungen, internationalen Fachtouristikmessen (Paris TOP RESA, ITB Berlin und WORLD TRAVEL MARKET London), Zusammenarbeit mit internationalen Reiseveranstaltern und Medien, sowie die Kooperation mit den vom Staatssekretariat für Fremdenverkehr anhängigen spanischen Fremdenverkehrsämtern im Ausland.

Compartir/Share/Partager
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter